Privilegierte Adler Apotheke  -   Wandsbeker Marktstraße 73, 22041 Hamburg  -   Tel. 040 68 94 20-0  -   Fax 040 68 94 20-119  -   mail@adler-apotheke-hh.de

öffnungszeiten

Gesund durch den Urlaub

Tipps für Ihre Reiseapotheke

Eine kleine Reiseapotheke gehört genauso selbstverständlich ins Gepäck wie Bikini und Badehose, damit Sie alles für die Selbsthilfe sofort zur Hand haben. Egal ob Familienurlaub oder Trekkingreise, ob Alpen, Mittelmeer oder Tropen – wir beraten Sie gern bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Reiseapotheke.

Klima-Veränderung

In sonnigen und warmen Urlaubsländern können Krankheitserreger vorkommen, mit denen Sie zu Hause meist nicht in Berührung kommen. Das Immunsystem reagiert empfindlich – und schon sind Sie krank. Magenkoliken, Durchfall oder Verstopfung gehören da noch zu den harmloseren Beschwerden.

Und denken Sie daran: Viel trinken! Der Bedarf an Wasser und Mineralstoffen steigt in heißen Ländern erheblich.

Tipps für unbeschwerte Tage

Schutz vor von Insekten (z.B. Mücken, Zecken) übertragbaren Krankheiten:

  • entsprechende Kleidung
  • Insektenrepellent
  • Moskitonetz
  • rasches Entfernen von Zecken
  • Desinfektion von Stich- und Bissstellen

Durchfallerkrankungen vermeiden:

  • häufiges Händewaschen
  • Verzicht auf rohe Lebensmittel und Salate
  • Meiden offener Getränke, Speiseeis, Eiswürfel

Sonnenbrand und Sonnenstich vorbeugen:

  • Meiden der Mittagssonne
  • Suchen von Schattenplätzen
  • richtigen Sonnenschutz– mit Sonnenschutzcreme, Kleidung, Kopfbedeckung und Sonnenbrille

Thrombose entgegenwirken:

  • Pausen und Bewegung bei langen Reisen
  • Ausreichend trinken
  • Stützstrümpfe tragen

Impf- und Reisegesundheitsberatung nach Maß

Unser Angebot für Sie geht weit über die Beratung zur Reiseapotheke hinaus. Wir erstellen einen persönlichen Impffahrplan für Sie, mit allen wichtigen Impfungen und einer Empfehlung zur Malariaprophylaxe. Sie erhalten wichtige Gesundheitstipps zu Ihren geplanten Aktivitäten, abgestimmt auf Ihr individuelles Reiseziel (Schutzgebühr 7,50 Euro). Bitte setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung, da Impfungen teilweise Zeitabstände zueinander erfordern. Ihren Fernreiseimpfplan können Sie bequem in der Apotheke bestellen.

Checkliste für Ihre Reiseapotheke

Haut:

  • Sonnenschutz
  • Gele bei Allergien, Sonnenbrand, Insektenstichen
  • Pflaster, Verbandzeug, Schere, Pinzette, Zeckenzange
  • Wunddesinfektionsmittel
  • Insektenrepellent (Schutz vor Insektenstichen)

Magen-Darm:

  • Durchfallmedikamente
  • Hilfe bei Verstopfung
  • Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen
  • Hilfe bei Sodbrennen und Völlegefühl

Erkältung:

  • Nasenspray
  • Schleimlöser
  • Fieberthermometer

Denken Sie auch an

  • Ihre persönlichen Medikamente in ausreichender Menge
  • Fieber- und Schmerzmittel
  • Stützstrümpfe (für lange Fahrten und Flugreisen)
  • Mittel gegen Pilzerkrankungen
  • Mittel gegen Lippenbläschen
  • Augentropfen gegen Bindehautreizungen

Das könnte Sie auch interessieren

neuere Beiträge
ältere Beiträge

Frau Gnekow
Fachapothekerin für Allgemeinpharmazie, Gesundheitsberatung, Ernährungsberatung und Geriatrische Pharmazie
Tel. 040 68 94 20-0

Ihre Frage zur Reiseapotheke

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.