Privilegierte Adler Apotheke  -   Wandsbeker Marktstraße 73, 22041 Hamburg  -   Tel. 040 68 94 20-0  -   Fax 040 68 94 20-119  -   mail@adler-apotheke-hh.de

öffnungszeiten

So schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Sonne ist nicht nur wichtig fürs Gemüt – sie ist auch lebenswichtig: Denn sie regt den Kreislauf an, wird für den Knochenaufbau benötigt und stärkt das Immunsystem. Aber wie viel Sonne ist gesund? Und wie kann man sich vor zu viel Sonne schützen?  

Knackige Bräune gehört für viele einfach zum Sommer dazu. Dabei nehmen viele einen Sonnenbrand bewusst in Kauf.  Doch Vorsicht: Jeder Sonnenbrand – vor allem im Kindesalter – erhöht das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken um ein Vielfaches!

Der Eigenschutz ist begrenzt

Bis zu einem gewissen Grad kann sich die Haut selbst vor übermäßiger UV-Strahlung schützen, z.B. durch Reflexion, Verdickung der Hornschicht und Pigmentbildung. Pigmentzellen werden durch Sonne aktiviert und bilden den braunen Farbstoff Melanin. Dieser gelangt direkt in die Zellen der Oberhaut und lässt sie braun erscheinen. Die Bräunung dient als Filter gegen das Eindringen weiterer UV-Strahlen.

Wird allerdings ein individueller Grenzwert (die sogenannte „Eigenschutzzeit“) überschritten, treten akute Hautschäden auf. Diese Schäden auszugleichen, gelingt nur bis zu einem gewissen Grad. Jede weitere Strahlenbelastung füllt das Sonnen-Belastungskonto – und die Haut erinnert sich ein Leben lang zurück.

Je nach Veranlagung ist der Eigenschutz von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Die unterschiedlichen Hauttypen werden in fünf Gruppen eingeteilt:

  • Kinderhaut
  • extrem empfindliche Haut
  • sehr empfindliche Haut
  • empfindliche Haut
  • weniger empfindliche Haut

Immer gut eincremen

Den besten Schutz gegen zu viel Sonne bietet entsprechende Kleidung und die individuell abgestimmte Sonnencreme. In der Mittagszeit (zwischen 11 und 15 Uhr) ist die Sonne am gefährlichsten. Legen Sie da möglichst eine kleine Pause ein!

Für das Auftragen der Sonnencreme gilt: Immer schon eine halbe Stunde vorher gründlich – von Kopf bis Fuß – eincremen. Denken Sie auch an die Füße, das Gesicht und die Ohren!

So lange benötigen die Mittel, um ihre volle Wirkung entfalten zu können. Das gilt auch für alle wasserfesten Produkte. Nach dem Baden muss erneut eingecremt werden!

UVA- und UVB-Strahlung

Das ultraviolette Sonnenlicht schadet unserer Haut gleich doppelt: Langwellige UVA-Strahlen bringen schnelle Bräune, die aber nicht besonders lange hält. Die dringen tief in die Haut ein und beschleunigen die Hautalterung. Die kurzwelligen UVB-Strahlen hingegen regen die Pigmentzellen der Oberhaut an, Melanin zu bilden. Diese Strahlen sind für den Sonnenbrand verantwortlich. Sowohl UVA- als auch UVB-Strahlen erhöhen das Hautkrebsrisiko, besonders wenn die Haut unbedacht oft der Sonne ausgesetzt wird.

Wie schützen Sonnenschutzprodukte?

Die Eigenschutzzeit der Haut kann durch Sonnenkosmetika erhöht werden. Wichtig ist hierbei, dass UVA- und UVB-Schutz aufeinander in ihrer Höhe abgestimmt sind. Die alte Multiplikationsregel von Eigenschutzzeit x LSF gilt heute nicht mehr. Da hier nur der Schutz von UVB-Strahlen und Sonnenbrand berücksichtigt wird.

Sonnencreme, Sonnengel oder Sonnenlotion?

Sonnengele enthalten im Gegensatz zu Lotionen und Cremes keine Fette und Emulgatoren. Daher sind sie besonders geeignet für Menschen, die zu „Mallorca-Akne“ neigen. Lange Zeit wurde dieses empfindliche Hautbild der Sonnenallergie zugeordnet. Heute wissen wir, dass es sich hierbei um ein eigenständiges Krankheitsbild handelt, das durch das Zusammenwirken von Fett und Sonne ausgelöst wird.

Sonnenregeln

  • langsam an die Sonne gewöhnen
  • Sonnenkosmetik eine halbe Stunde vor dem Sonnenbad auftragen
  • Nase, Ohren, Wangenknochen und Lippen besonders schützen
  • Sonne in der Mittagshitze meiden
  • leichte Kleidung und einen Sonnenhut tragen
  • wiederholtes Auftragen verlängert nicht die Sonnenschutzdauer

Wir beraten Sie gern!

In der Adler Apotheke bestimmen wir Ihren Hauttyp und empfehlen Ihnen den richtigen Lichtschutzfaktor. Keine Angst: Auch mit einem hohen Lichtschutzfaktor wird die Haut braun! Es dauert zwar länger, dafür ist die Bräune aber gesünder und nachhaltiger. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, wir beraten Sie gern!

Das könnte Sie auch interessieren

neuere Beiträge
ältere Beiträge

8 Euro Sofortrabatt*

Beim Kauf von 2 Anthelios Produkten**

Anthelios 8 Euro Rabattaktion von La Roche-Posay

*Aktionszeitraum: 01. Mai bis 31. August 2017. Nur ein Coupon pro Kauf. Nur solange der Vorrat reicht. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich.

** Die Rabattaktion gilt für alle Anthelios Sonnenschutz-Produkte, auch für Autohelios und Posthelios sowie die 300 ml und 250 ml Vorteilsgrößen.
Gilt nicht für Anthelios Dermo-Kids Milch 40ml, Anthelios Stick für empfindliche Hautpartien 9 g und Anthelios Lippenstick 4,7 ml.

Jetzt Sonnenschutz vorbestellen:

  

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Sonnenschutz