Privilegierte Adler Apotheke  -   Wandsbeker Marktstraße 73, 22041 Hamburg  -   Tel. 040 68 94 20-0  -   Fax 040 68 94 20-119  -   mail@adler-apotheke-hh.de

öffnungszeiten

So beugen Sie Reisedurchfall vor

Bleiben Sie gesund

Reisedurchfall erleiden bis zu 50% der Fernreisenden. Ursachen sind meist mikrobiell kontaminierte Nahrungsmittel und Trinkwasser. Mit diesen Hygiene-Tipps haben Sie gute Chancen, im Urlaub gesund zu bleiben:

  • So oft wie möglich Hände waschen, besser noch desinfizieren.
  • Im Reiseland niemals Wasser aus der Leitung trinken – auch nicht in guten Hotels.
  • Unproblematisch sind frisch gebrühte, heiße Getränke wie Tees und Kaffee. Es gilt der Grundsatz: Cook it, boil it, peel it or forget it.
  • Auf offene, nicht industriell hergestellte Getränke verzichten. Getränke in verschlossenen Flaschen oder Dosen wählen. Getränke mit Kohlensäure bevorzugen, da das Infektionsrisiko geringer ist als bei nicht gesäuerten Getränken.
  • Auch fürs Zähneputzen industriell abgepacktes Wasser verwenden.
  • Auf Eiswürfel, offenes Speiseeis, Pudding und Cremespeisen verzichten.
  • Finger weg von Salaten, rohem Obst oder Gemüse, es sei denn, man kann es (am besten selbst) schälen.
  • Nur gekochte oder gebratene Speisen verzehren, die frisch zubereitet werden. Auf aufgewärmte Speisen vom Vortag verzichten.
  • Vorsicht bei Meeeresfrüchten! Muscheln, Krabben oder Krebse müssen gar gekocht sein

Bei Durchfall, der länger als drei Tage andauert, Blut im Stuhl oder begleitendem Fieber sollte ein Arzt aufgesucht werden!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Pharmazeutischen Zeitung: Zum Artikel über Reisedurchfall

 

Foto: Kirill Gorlov/Fotolia.de


Sie haben weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Sie haben weitere Fragen? Wir sind gerne für Sie da!